Skip to main content

Durch die guten Kontakte unserer Präsidentin konnten wir die größtmögliche Anzahl an Karten für den Porsche-IAA-Clubabend in Frankfurt bekommen.

Mit einem Kleinbus, den unser Geschäftsführer Ralf-Peter Mechsner steuerte und anderen PKWs (dank unserer Präsidentin waren wir mit belegten Brötchen und gekühlten Getränken gut versorgt) besuchten wir die IAA in Frankfurt. Die Ausstellung allein war schon überwältigend. Die Shows der einzelnen Firmen, besonders bei Mercedes waren staunenswert. Jedoch der PORSCHE-IAA-Clubabend übertraf unsere Erwartungen. Das neue Turbo-Cabrio und der GT 2 standen natürlich im Mittelpunkt, jedoch auch alle anderen Modelle waren vertreten. Die Deko des Büffets allein war mehr als bemerkenswert, das Buffet selbst natürlich sowieso.

Mit Porsche Club Kassel e.V. verbinden