Skip to main content

28. Februar 2018
Exklusiver Clubabend im PORSCHE ZENTRUM KASSEL

Mit über 80 Teilnehmern, Musik, Speisen und Getränken starteten wir diesen besonderen Clubabend.

Mit dabei Kurt Ahrens - der über seine bewegte Zeit als Rennfahrer erzählte.


Der Rennfahrer, der nie einer war!
Kurt Ahrens Junior wurde am 19. April 1940 in Braunschweig geboren.
Schon früh begeisterte sich der Sohn von Kurt Ahrens Senior für den Motorsport,
so dass er 1958 erstmals an einem Rennen der Formel 3 teilnahm.
Bis 1970 blieb Ahrens Junior Rennfahrer. Von 1969 bis 1970 war er einer der
Werksfahrer bei Porsche in Braunschweig und fuhr für den Rennstall der
Stuttgarter.
Als Porsche sein Team 1970 auflöste, war für ihn klar, dass ein Wechsel zu einem
anderen Fahrerlager außer Frage stand:
“Komm, hör auf, wir sind am Leben”, sagte sein Freund und
Kollege Hans Herrmann zu ihm….

Mit Porsche Club Kassel e.V. verbinden